Wir wurden immer wieder nach einer Familienbegleithundeprüfung gefragt, nun machen wir sie für euch möglich.

 

Was ist die Familienbegleithundeprüfung? 

Bei der Familienbegleithundeprüfung geht es um die Zielsetzung euren Hund zu einem alltagstauglichen Hund zu erziehen. Wer möchte nicht einen Hund haben, der entspannt an der lockeren Leine läuft, aus dem Spiel abrufbar ist und in unterschiedlichsten Situationen im Sitz, Platz und Steh zuverlässig mehrere Minuten warten kann?

 

Warum die Prüfung? 

Ihr habt ein „konkretes Ziel“ vor Augen, auf das ihr mit uns zusammen hinarbeitet. Eine Prüfung fördert eure Motivation, eure Hunde stetig, konstant und gewissenhaft zu trainieren.

 

Was wird geprüft? 

– das Laufen an lockerer Leine

– das Ignorieren von essenbaren Objekten auf dem Boden

– das ruhige, angeleinte und unangeleinte Warten in unterschiedlichen Situationen auf Distanz

– Alltagssituationen wie z. Bsp. Fahrstuhl fahren, das Passieren von Radfahrern, Joggern, Rollatoren und „das ruhige Aussteigen aus dem Auto/Kofferraum“

– das Abrufen des Hundes aus dem Spiel/Freilauf

 

Welche Pflichtkurse und Workshops beinhaltet die Familienbegleithundeprüfung? 

– drei beliebige Kurse

– drei Workshops, davon sind der Workshop „Erste Hilfe“ und „Hundekommunikation“ Pflicht, den dritten Workshop wählt ihr zwischen „Leinenführigkeit“, „Anti-Gift-Köder“ oder „Rückruf“ aus (individuell je nach Bedarf)

– eine Einzelstunde á 60 Minuten

– vier Wochen vor der Abschlußprüfung erfolgt eine Art „Kurztest“ im Rahmen einer gesonderten einstündigen Gruppenstunde. Wir geben euch daraufhin individuelle Tipps wie ihr das bisher Erlernte weiter perfektionieren könnt.

– die Abschlußprüfung, Dauer etwas 2,5 Stunden

 

Die Preise

der jeweiligen Kurse, Workshops, etc. könnt ihr unserer aktuellen Preisliste entnehmen.

Der Kurztest kostet 20,- EUR je Hund.

Die Abschlußprüfung kostet inklusive Bearbeitungsgebühren, Zertifikat und individuellem Halstuch mit der Aufschrift „Familienbegleithund“ 150,- EUR.

Bereits absolvierte Kurse und Workshops werden euch selbstverständlich angerechnet.

 

Die Prüfungstermine das Jahr 2019 sind:

 

04.04.2018 von 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

04.07.2018 von 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

04.11.2018 von 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bitte meldet euch zeitnah an unter info@hundeschule-jacobs.de oder per SMS/Whatsapp/telefonisch unter 0157/73194555.

 

Euer Team der Hundeschule Jacobs