Was passiert, wenn man Übungen rund um den Grundgehorsam mit einigen Elementen aus dem Agility verfeinert?!  Dann treffen wir auf den recht jungen Hundesport aus den USA „Rally Obedience“.

Und genau diesen Hundesport wollen wir euch in diesem Seminar vorstellen: Rally Obedience ist für jedes Hund-Mensch-Team geeignet, da in erster Linie die partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt ist und die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Tier im Vordergrund steht.

So funktioniert Rally Obedience: Beim Rally Obedience durchlauft ihr mit eurem Hund einen Parcours aus klassischen Übungen des Grundgehorsams wie Sitz-, Platz- und Stehkommandos sowie Richtungsänderungen, Slalom um Pylonen oder das Vorausschicken und Abrufen über eine Hürde. Außerdem werden Bleib- und Abrufkommandos gefestigt. Geleitet werdet ihr durch den Parcours anhand von Schildern auf denen die jeweilige Aufgabe vermerkt ist. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo gleichermaßen gefragt.

Kurzum: Rally Obedience verbessert den Grundgehorsam, Verfeinert die Kommunikation und bringt jede Menge Spaß. In euren Hunden steckt so viel, gebt ihnen die Möglichkeit es euch zu zeigen.

Termin: Donnerstag, 11.07.19 um 9:00 Uhr und 18:00 Uhr

Dauer: 90 Minuten

Ort: CBT Wohnheim Sankt Monika, Husarenstr. 2, 53757 Sankt Augustin

Kosten: 40,-€

Um eine bestmögliche Lernatmosphäre zu schaffen, bieten wir nur begrenzte Teilnehmerplätze an. Meldet euch daher zeitnah an, um einen der Plätze zu sichern. Die Anmeldung erfolgt unter info@hundeschule-jacobs.de, über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 01577/3194555.

Wir freuen uns auf euch!