Ihr möchtet euren Hund in den kalten und dunklen Wintertagen optimal auslasten und im “Wohnzimmer” trainieren? Ihr sucht eine Möglichkeit, um eurem Hund etwas Neues beizubringen und das Training zeitlich flexibel in euren Alltag zu integrieren? Ihr wollt ein zeitnah kompetentes Feedback erhalten, um Fehler zu vermeiden und motiviert Schritt für Schritt zum Erfolg zu kommen?

 

In unserem Online – “Wohnzimmertraining” stellen wir euch ab dem 30.01.2019 jeden Mittwoch einen neuen Trick in einem fünf bis zehnminütigen Video vor. Wir zeigen euch Schritt für Schritt den korrekten Aufbau. Ihr trainiert wann und wo ihr wollt, filmt euch dabei und stellt das Video in eine eigens für diesen Kurs gegründete Facebook-Gruppe ein. Die maximale Länge der Videos je Mensch & Hund-Team beträgt dabei wöchentlich zehn Minuten. Täglich geben wir euch zu eurem Training eine individuelle Rückmeldung, geben Tipps und freuen uns mit euch über grandiose Trainingsergebnisse. Die Teilnehmerzahl ist dabei auf acht Teilnehmer begrenzt. Die Facebookgruppe bleibt bis eine Woche nach dem letzten unserer Übungsvideos bestehen, d.h. bis zum 20.März 2019.

 

Anmeldefrist ist der 25.01.2019. Mit Zahlung der Kursgebühr erhaltet ihr die Freischaltung und den Link zu eurem Onlinekurs “Wohnzimmertraining”.

 

Zum Kursstart am 30.01.2019 erhaltet ihr nicht nur eure erste Übung per Video, sondern auch ein wichtiges Grundlagenvideo zu dem Thema “Motivation im Hundetraining”.

 

Bitte meldet euch zeitnah an unter info@hundeschule-jacobs.de oder per SMS/Whatsapp/telefonisch unter 0157/73194555

 

Kursinhalt:

Sechs Wochen Trick- und Beschäftigungstraining, jeden Mittwoch eine neue Übung

u.a. “sich schämen” (Nase reiben), “versteck dich” und “Vokabeltraining diverser Gegenstände), plus drei weitere Überraschungstricks

 

Kursgebühr: 70,- EUR

 

Voraussetzungen: Ihr braucht einen Facebook-Account und euer Hund sollte Spaß haben mit euch etwas Neues zu erlernen

 

Wir freuen uns, euch unsere Kompetenz nicht nur auf dem Hundeplatz, sondern auch online per “Zuhause” 😉 zur Verfügung zu stellen.