Der junge Hundesport Hoopers ist Mitte der 90er Jahre in Amerika entstanden und ähnelt unserem Agility. Hierbei gibt es allerdings keine Sprünge und der Halter darf nicht mit seinem Hund mitrennen, sondern soll sich in einem vorgegebenem Bereich aufhalten und seinen Hund auf Distanz dirigieren.

Beim Hoopers laufen die Hunde einen Parcours durch Rundbögen, sogenannte Hoops, rennen durch Tunnel und werden um Markierungen wie Tonnen und Zäune geschickt. Dabei werden sie von ihren Besitzern auf Distanz dirigiert. Angefangen von einfachen Kreisen bis hin zu anspruchsvollen Kombination kann ein Hoopers-Parcours sehr komplex sein und verlangt von Hund und Halter enorme Konzentration ab.

Da der Hund bei diesem Sport nicht springen muss, kann der Senior ebenso mitmachen wie ein sechsmonatiger Junghund. Hunde mit Krankheiten im Bewegungsapparat wie HD, ED, OCD, Spondylose etc. dürfen nur eingeschränkt teilnehmen. Was den Menschen betrifft so kann prinzipiell jeder teilnehmen. Egal ob mit Bandscheibenvorfall, Knieproblemen oder ähnlichem: Es wird aus dem Stehen oder Sitzen heraus dirigiert. Hoopers macht außerordentlich viel Spaß, ist bewegungsaktiv, fördert die Distanzkontrolle, stärkt die Achtsamkeit des Hund- und Mensch-Teams miteinander und lastet körperlich und geistig gleichermaßen aus.

Zielgruppe: Einsteiger und Fortgeschrittene

  • Distanzkontrolle
  • Richtungsschicken
  • Umrunden von Objekten
  • Vorausschicken
  • Durch Tunnel und Hoops laufen

Mittwoch, den 13.04.2022 von 16:30 Uhr – 18:30 Uhr
Veranstaltungsort: CBT Wohnhaus Sankt Monika, Husarenstr. 2 in 53757 Sankt Augustin

Jetzt zum Seminar anmelden

Veranstaltungsort: CBT Wohnhaus Sankt Monika, Husarenstr. 2 in 53757 Sankt Augustin
Preis: siehe aktuelle Preisliste

Anmerkungen

Um eine bestmögliche Lernatmosphäre zu schaffen, können wir nur begrenzte Teilnehmerplätze anbieten. Meldet euch daher zeitnah an, um einen der Plätze zu sichern.

Ihr habt Interesse, aber an dem vorgegebenen Termin keine Zeit? Bitte kontaktiert uns einfach und wir überprüfen gerne, ob wir den Kurs an weiteren Terminen anbieten können.

Wir freuen uns auf euch.