Seminar: „Cavaletti“, 16:30 Uhr – 18:00 Uhr

Ihr wollt die Fitness eures Hundes ausbauen und ihn gleichzeitig geistig beschäftigen? Dann ist die Cavaletti-Arbeit genau das Richtige. Cavalettis sind kleine Hürden, bestehend aus einer waagerecht angebrachten Stange, die durch zwei Kegel am Stangenende gehalten wird. Die Hindernishöhe kann der Körpergröße des Hundes angepasst werden.   Im Cavaletti-Training durchläuft der Hund möglichst eigenständig und…

Details

Seminar: „Rally Obedience“, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Rally Obedience ist für jedes Hund-Mensch-Team geeignet, da in erster Linie die partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt ist und die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Tier im Vordergrund steht. So funktioniert Rally Obedience: Beim Rally Obedience durchlauft ihr mit eurem Hund einen Parcours aus klassischen Übungen des Grundgehorsams wie Sitz-, Platz- und Stehkommandos sowie Richtungsänderungen,…

Details

Seminar: „Treibball“, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Treibball ist eine super Beschäftigung für alle Fellnasen, die gerne laufen und Aktivität lieben. Ursprünglich für Hüte- und Treibhunde entwickelt, um ihnen eine abwechslungsreiche Beschäftigung zu bieten, erfreut Treibball heutzutage so gut wie jeden Hund – ob groß oder klein, Welpe oder Senior. Auf einem Spielfeld von bis zu 50 Metern Länge werden acht Ersatzschafe…

Details

Seminar: „Hoopers-Agility“, 16:30 Uhr – 18:00 Uhr

Beim Hoopers laufen die Hunde einen Parcours durch Rundbögen, sogenannte Hoops, rennen durch Tunnel und werden um Markierungen wie Tonnen und Zäune geschickt. Dabei werden sie von ihren Besitzern auf Distanz dirigiert. Angefangen von einfachen Kreisen bis hin zu anspruchsvollen Kombination kann ein Hoopers-Parcours sehr komplex sein und verlangt von Hund und Halter enorme Konzentration…

Details

— ENTFÄLLT — Seminar: „Hunde-Fitness- Freude für Hund und Mensch“; 16:30 Uhr – 18:00 Uhr

Was ist „Hunde-Fitness“ und für wen bietet es das optimale Training? „Hunde-Fitness“ ist eine Kombination aus Agilität und Mobilität. Dabei geht es weder um Geschwindigkeit noch um besonders hohe oder weite Sprünge. Es handelt sich hier um einen individuellen Parcours mit unterschiedlichsten Hindernissen und immer wieder wechselnden Aufgaben. Hierbei werden sowohl die Balance als auch die Geschicklichkeit gefördert, der Muskelaufbau…

Details

— ENFÄLLT — Seminar: „Kreatives Longieren“, 16:30 Uhr – 18:00 Uhr

Die Körpersprache des Menschen ist oft unbewusst und nicht selten undeutlich. Für unsere Hunde, für die die Körpersprache ein wichtiges Kommunikationsmittel ist, ist diese oft schwer oder gar nicht zu lesen oder zu erkennen. Dadurch entstehen nicht selten Missverständnisse zwischen Menschen und Hund. Genau hier setzt das Longiertraining an: Die Menschen lernen die Körpersprache ihres…

Details

— ENTFÄLLT — Seminar: „Hütehunde sinnvoll beschäftigen“; 16:30 Uhr – 18:00 Uhr

Die bekanntesten Hütehundrassen sind Bearded Collies, Border Collies, Australian Shepherds, Schäferhunde, Collies, Bobtails, Shelties, etc. Die Liste der Hütehunde ist lang. Sie  wurden gezielt zum Hüten und Treiben von Nutztieren wie zum Bsp. Schafen gezüchtet. Hütehunde haben einen hohen Arbeitseifer, einen hohen Bewegungsdrang, sind sehr selbständig und mitunter territorial. Insbesondere in den letzten Jahren wurden Hütehunde…

Details