Seminar: „Hundeknigge“; 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

Euer Hund springt euren Besuch, passierende Fußgänger oder euch selbst freudestrahlend an? Ihr wollt es ihm abgewöhnen, wisst aber nicht so richtig wie? In unserem Seminar „Hundeknigge- wie verhalte ich mich fremden Menschen gegenüber?“ erarbeiten wir mit euch und euren Hunden wie eine entspannte Begrüßung ohne ungewolltes Anspringen möglich ist, damit es für Mensch &…

Details

Seminar: „Cavaletti“, 16:30 Uhr – 18:00 Uhr

Ihr wollt die Fitness eures Hundes ausbauen und ihn gleichzeitig geistig beschäftigen? Dann ist die Cavaletti-Arbeit genau das Richtige. Cavalettis sind kleine Hürden, bestehend aus einer waagerecht angebrachten Stange, die durch zwei Kegel am Stangenende gehalten wird. Die Hindernishöhe kann der Körpergröße des Hundes angepasst werden.   Im Cavaletti-Training durchläuft der Hund möglichst eigenständig und…

Details

Seminar: „Clicker-Training“, 17:00 Uhr – 18:30 Uhr

Was ist Clicker-Training? Clicker-Training ist eine einfach zu erlernende Methode, seinem Hund punktgenau zu sagen, welche seiner Verhaltensweisen erwünscht sind – und damit gleichzeitig eine hoch effektive Ausbildungsmethode. Es basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Verhaltensforschung und orientiert sich daran, wie Tiere lernen. Das Clicker-Training ist universal einsetzbar: Es eignet sich für die Grunderziehung genauso…

Details

Seminar: „Tricktraining“, 17:00 Uhr – 18:30 Uhr

Tricktraining, so vielseitig, wie es sein kann, hat eines gemeinsam: es macht Hunde mutig und kreativ, gestaltet das gemeinsame Training mit unserem Liebling bunt und vielseitig und füllt unsere Belohnungskiste für den Hundealltag bis oben hin. Schüchterne Hunde blühen auf- mit jedem erlernten Kunststückchen wächst das Selbstvertrauen. Muntere Hunde werden müde – denn Tricktraining ist…

Details

Seminar: „Kreatives Longieren“, 17:30 Uhr – 19:00 Uhr

Die Körpersprache des Menschen ist oft unbewusst und nicht selten undeutlich. Für unsere Hunde, für die die Körpersprache ein wichtiges Kommunikationsmittel ist, ist diese oft schwer oder gar nicht zu lesen oder zu erkennen. Dadurch entstehen nicht selten Missverständnisse zwischen Menschen und Hund. Genau hier setzt das Longiertraining an: Die Menschen lernen die Körpersprache ihres…

Details