Bei diesem Seminar stehen die Kinder und die Hunde gleichermaßen im Scheinwerferlicht. In erster Linie geht es um den gemeinsamen Spaß und ist für alle hundebegeisterten Kinder gedacht, die ihren Hund besser verstehen wollen.

Die Kinder lernen spielend die „Sprache der Hunde“, den richtigen Umgang mit fremden und bekannten Hunden sowie anderen Tieren kennen. Wenn die Kinder im Anschluss freudestrahlend berichten, was ihr Hund doch alles gelernt hat und wie man den Hund motivieren kann, das Bällchen zurück zu bringen, oder einen Trick wie „kriechen“ oder „schlafender Hund“ zu zeigen, dann haben wir unser Ziel erfüllt.

Das Seminar kann auch als Einstieg für den Kurs „Kind-Hund“ mit anschließendem Pfotenabzeichen genutzt werden, welcher fortlaufend angeboten wird.

Lasst eure Kinder einfach mal „schnuppern“ und sie werden von ihrem eigenen Können überrascht sein.

Das zweistündige Intensivseminar ist außerdem für alle Hundebesitzer geeignet, die Ihren Hund als Kinderbegleithund in Schulen, Kitas und Kinderheimen, aber auch für die Arbeit mit Hunden in Seniorenheimen und in der Demenzbetreuung ausbilden möchten. Auch im Rahmen einer Familienhundeausbildung sind Privatpersonen mit Kindern herzlich willkommen.

 

Termin: Sonntag, 17. April 2018 um 10 Uhr

Dauer: 2 Stunden bis 12 Uhr

Treffpunkt: CBT Wohnheim Husarenstr. 2 in 53757 Sankt Augustin

Kosten: 49,- EUR für das Seminar ‚Kind & Hund‘

35,- EUR für das Seminar ‚Therapiehunde für Kinder und Senioren‘

 

Um eine bestmögliche Lernatmosphäre zu schaffen, bieten wir nur begrenzte Teilnehmerplätze an. Meldet euch daher zeitnah an, um einen der Plätze zu sichern. Die Anmeldung erfolgt unter info@hundeschule-jacobs.de, über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 01577/3194555.