Wir sind zertifiziert nach  § 11 Tierschutzgesetz und Mitglied im BHV – Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V.

Kurse

Seminare

Einzeltraining
& Hausbesuch

Intensiv-
Trainingswoche

Schul- &
Therapiebegleithund

Der
Hundeführerschein

Kind & Hund
Teamtraining

Kindergeburtstage

Tierschutz-Hunde

Kleinhundetraining

Welpen-
Frühprägung

Welcher Hund
passt zu mir?

Mit unserer Sheltie-Hündin haben wir schon einige Kurse, Seminare und Trainings in der Hundeschule Jacobs gemacht – Hund und Mensch lernen eine ganze Menge, und auch in Kursen, die vom Kenntnisstand „durchwachsen“ sind, schaffen es die Trainerinnen durch verschiedene Variationen der Übungen und individuelle Hilfestellungen jedes Mal, dass sich niemand langweilt und auch niemand überfordert wird 🙂 Auch meine Hündin freut sich immer, wenn sie merkt, dass unser Weg zum Trainingsplatz führt.Danke für Eure tolle Arbeit!

Melanie mit Eira

Ich habe jetzt schon mehrere Kurse mit meinem Elvis absolviert und verschiedene Trainerinnen kennen gelernt. Es wird immer fundiertes Wissen mit viel Spaß vermittelt. Bei anderen Hundeschulen guckt man schon mal nach 45 Minuten auf die Uhr, aber hier ist die Stunde oft zu kurz. Das Konzept überzeugt!!

Angelika mit Elvis
Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bedanken für das schöne Geburtstagsprogramm am Samstag! Alle Kinder waren hellauf begeistert!
Die beiden Trainerinnen Birgit und Bastienne mit Balu und Luna haben sich so viel Mühe gegeben. Es war einfach toll!
VIELEN DANK!!!
Familie Kreft

Hospitanz / Praktikum

Sie interessieren sich für den Alltag in einer großen Hundeschule und wünschen sich Einblick zu bekommen? Diesen Einblick gewähren wir Ihnen gerne.

Über einen vorab vereinbarten Zeitraum begleiten Sie verschiedene Trainer der Hundeschule Jacobs während sämtlicher Unterrichtsstunden.

Dies sind u.a.:

  • Welpengruppen
  • Junghundekurse
  • Erziehungskurse
  • Beschäftigungskurse (z.B. Dummytraining, Agility, Longieren, Just-for-Fun)
  • Einzelstunden
  • Abendvorträge/Workshops

Trainiert wird direkt am Gelände sowie an unterschiedlichen Orten. Daher ist ein Führerschein von Vorteil.

Ein Mindestalter von 18 Jahren setzen wir voraus.

Kosten:

Gebühr für 3 Tage: € 200,00
Gebühr für 5 Tage: € 300,00
Gebühr für 7 Tage: € 350,00

 

Unterkunft und Verpflegung sind im Preis nicht beinhaltet.

Nach vorheriger Absprache können Sie Ihren eigenen Hund mitbringen.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Praktikum mit Unterricht für den eigenen Hund zu kombinieren.

Wir freuen uns auf Sie!