Diese Prüfung wurde vom BHV entwickelt, um dem Halter die Möglichkeit zur Dokumentation zu geben, dass er seinen Hund im Alltag sicher unter Kontrolle hat und weder andere Menschen noch Hunde gefährdet.
In der Führerscheinprüfung müssen die Hundehalter dies in typischen Alltagssituationen unter Beweis stellen und außerdem Fragen über gesetzliche Regelungen, Lernverhalten und Kommunikation von Hunden, Verhalten des Besitzers in der Öffentlichkeit sowie Gesundheit und Aufzucht von Hunden beantworten.

Unsere 4 Hundeführer haben nach fleißiger Vorbereitung mit ihren Fellnasen und Unterstützung von Isabelle Jacobs in verschiedenen Trainingseinheiten die Prüfung am 17.06.2019 erfolgreich bestanden! Herzlichen Glückwunsch!

Wer ebenfalls Interesse an der BHV-Hundeführerschein-Prüfung hat, kann sich gerne auf unserer Homepage https://www.hundeschule-jacobs.de/angebot/der-hundefuehrerschein/ informieren oder telefonisch bei uns melden 01577/3194555.